Samstag, 02. Februar 19 um 14:29 Alter: 200 Tag(e)

Kategorie: Allgemeine News, Konzerthinweise

Werkstattkonzert mit Andreas Tschopps "BUBARAN"

... am Sonntag, 17. Februar 2019, um 19:00 Uhr bei Kromat, Bahnhofstraße 11, 27412 Wilstedt.

Klick vergrößert

Kostenbeitrag: 15 Euro
Schüler/Studenten: 10 Euro
Kinder bis 14 Jahre: frei

Bubaran:
Andreas Tschopp, Posaune.
Mats Spillmann, Trompete.
Bernhard Bamert, Posaune.
Ronny Graupe, Gitarre.
Lionel Friedli, Schlagzeug.

" Im Geiste ist Bubaran ein Jazzquintett. Doch schon die Besetzung
- drei Blechbläser, ein Gitarrist, ein Schlagzeuger - verdeutlicht,
dass damit nicht der Klang des Great American Songbooks
gemeint ist, sondern vielmehr die Spielhaltung, der Erfinder- und
Entdeckergeist des Jazz.
Bubaran ist ein Jazzquintett. Aber Bubaran ist auch ein Taschen-
Kammerorchester, ein Fernrohr in die Klangwelt indonesischer
Tempelanlagen, ein Sänger archaischer Arien, ein Volksfest auf
dem Dorfplatz. "

Vielen Dank für die Einsendung an Kromat Brass Instruments.


Dateien:
Handzettel_A4.pdf1.9 M
 
Sie sind hier: Startseite - News