Website der IPV e.V., www.ipv-news.de - Sonntag, 21. April 2019
Druckversion der Seite: Einzelnewsansicht
URL: www.ipvnews.de/23/

Donnerstag, 31. Januar 19 um 10:47 Alter: 80 Tag(e)

Kategorie: Allgemeine News, MuHo Termine, Workshop - Kurse

1. Rostocker Posaunentag

Am Samstag, den 2. März 2019 wird an der Hochschule für Musik und Theater Rostock der erste Rostocker Posaunentag stattfinden.

Die Veranstaltung richtet sich primär an Posaunistinnen und Posaunisten, die sich für ein Frühstudium oder ein Vollzeitstudium an der hmt Rostock interessieren. Generell sind jedoch alle Interessierten willkommen!

Die Dozenten sind:
Professor Jamie Williams (Deutsche Oper Berlin, hmt Rostock),
Tomer Maschkowski (DSO Berlin) und
Jan Donner (Deutsche Oper Berlin).

Auf dem Programm stehen Einzelunterricht sowie Ensemblespiel, je nach Anzahl der Teilnehmer.
Der Schwerpunkt liegt auf dem Spielen des Instruments mit all seinen Facetten. Dabei soll der Blick für neue Wege des Lernens eröffnet werden. Der Umgang mit dem eigenen Körper wird einbezogen.
Der Spaß steht im Vordergrund! Es geht nicht um sportliche Höchstleistungen auf dem Instrument und um "perfekten" Vortrag, sondern um gemeinsames Experimentieren und Entdecken!
Das Ensemblespiel am Nachmittag ist offen für alle, unabhängig von der aktiven Teilnahme am Workshop. Es sind alle willkommen!

Ablauf:
09.30-10.15 Uhr Gemeinsames Einspielen
10.30-15.00 Uhr Einzelunterrichte bei den jeweiligen Dozenten
15.30-17.00 Uhr Ensemblespiel

Um eine gute Planung gewährleisten zu können, bitten wir um Anmeldung bis zum 2. Februar 2019 an: rostockerposaunentag (at) gmx.net
Die Teilnahme an allen Aktivitäten des Rostocker Posaunentags ist kostenfrei!

Prof. Jamie Williams
Jamie Williams ist erster Soloposaunist an der Deutschen Oper Berlin und Professor für Posaune an der Hochschule für Musik und Theater Rostock.

Tomer Maschokowski

Tom er Maschokowski studierte in Rotterdam an der Codarts Hochschule für Musik und an der Universität der Künste Berlin. Als aktiver Kammermusiker ist er u. a. Mitglied im International Trombone Ensemble, der Trambane Unit Hannover und dem Berlin Trambane Quaret.

Jan Donner

Jan Donner hat an der Universität der Künste Berlin und an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover studiert.
Derzeit bereitet er sich im Aufbaustudium an der hmt Rostock auf das Konzertexamen vor.