Donnerstag, 14. Juni 18 um 11:06 Alter: 179 Tag(e)

Kategorie: Allgemeine News, Workshop - Kurse

Pädagogisches Posaunenforum 2018 in Ahaus

Die Internationale Posaunenvereinigung e.V. organisiert ein pädagogisches Posaunenforum vom 14. - 16. September 2018 in der Musikschule Ahaus (Vagedesstraße 2, 48683 Ahaus)

 „Nachdem 2007 das letzte große pädagogische Posaunentreffen in der Musikhochschule Detmold stattfand, ist es nun mal weiter an der Zeit, vielfältige Diskussionen anzuregen“, so Josef Gebker, Organisator des Posaunenforums

Geplant sind verschiede Arbeitsphasen mit folgenden Inhalten:
    • Erfahrungsaustausch Posaunenschulen
    • Das tiefe Blech in der Bläserklasse und ergänzende Ensembleliteratur für Posaune - Tenorhorn - Tuba
    • Improvisation mit Posaunenschülern
    • Der erste Anfang; Unterrichtsmodelle für Altposaunen bzw. Tenorhorn
    • Jazzunterricht
    • Posaunenensemblespiel mit Stücken für Unterricht und Konzert
    • …….

Als Referenten haben schon einige Posaunisten aus den verschiedensten Zusammenhängen ihre Mitarbeit zugesagt oder geplant:
Prof. Christian Sprenger
Alfred Holtmann
Stefan Raab
Stefan Schulze
Ulrich Dittmar

Teilnehmerpreis:
55€ für IPV Mitglieder 35€

Anmeldungen sind über die IPV-Website möglich:
Direkt zum Anmeldeformular:
www.ipvnews.de/posaunenforum/#c403  

Dort findet man auch Zeitplan des Pädagogischen Posaunenforums 2018 und alle Informationen.


 
Sie sind hier: Archiv der News