Freitag, 02. Februar 07 um 12:16 Alter: 14 Jahr(e)

Kategorie: CD

Neue Bigband CD: Robert Bachner Big Band, "Moments of Noise"

Der Wiener Posaunist und Komponist Robert Bachner hat eine neue CD namens "Moments of Noise" veröffentlicht ...

--------------------------------------------
Robert Bachner Big Band "Moments of Noise"
ATS-Records, CD 0616, Vertrieb Leicom (DE)
--------------------------------------------

... - seine erste CD mit seiner neuen Big Band - die verschiedenste Kompositionen und Arrangements von Bachner enthält. Diese CD ist auf dem österreichischem Label ATS Records (CD 0616) erschienen und wird in Deutschland von Leicom/Jazz- Network vertrieben und ist u.a. in folgenden Online Shops erhältlich:

DE: http://www.jazz-network.com/mic/shop/jazz/bachnerrobertmomentsofnoise.htm
AT: http://www.ats-records.de/shopd/index.html?lang=de&target=p159.html
iTunes Link: http://phobos.apple.com/WebObjects/MZStore.woa/wa/viewAlbum?id=205543502&s=143445

Weitere Informationen und Hörbeispiele gibt es auch auf http://
www.robertbachner.com

Besprechung von Paul Compton,
(Assistent Professor of Trombone, Oklahoma State University)

"Moments of Noise" besitzt alle Eigenschaften, die ich schon an 
Robert Bachners früheren Quintett Aufnahmen sehr schätzte. Dieses CD 
enthält unglaubliche Energie, Kommunikation, Abwechslungsreichtum und 
Originalität. Jede Section dieser Big Band ist ausgewogen und es gibt 
eine Vielzahl exzellenter Solisten. Robert hat eine eindrucksvolle 
Reihe von Musikern zusammengestellt, von denen jeder mit enormer 
Nuanciertheit, Gefühl und Gespür für Details spielt. Diese Band kann 
in puncto Überzeugungskraft locker mit jeder Band mithalten, die ich 
jemals gehört habe. Es ist offensichtlich, dass die Band Roberts 
Musik gerne spielt, denn jede Note wird mit Freude und Respekt 
intoniert. Alles an dieser Aufnahme ist ehrlich und echt, und das 
macht sie zu einem überaus unterhaltsamen Hörerlebnis.
Obwohl Robert auf dieser Aufnahme auch einige exzellente 
Posaunensolos spielt, besonders auf "The Way You Look Tonight", wo er 
sowohl wunderschönes lyrisches Spiel als auch atemberaubende Double 
Time zur Schau stellt, ist diese CD in erster Linie eine 
Demonstration seiner Arbeit als Komponist und Arrangeur. Robert hat 
ein natürliche Begabung für Orchestrierung und Melodien, und er 
verwendet faszinierende Klangfarben. Seine Arrangements von Jazz 
Standards haben so viel Persönlichkeit, dass diese alten Klassiker in 
ganz neuem Glanz erstrahlen, und seine Eigenkompositionen sind 
wahrlich einzigartig. Obwohl es wirklich schwer ist, hier Lieblings-
Tracks aufzulisten, würde ich sagen, dass das groovende “Movement 
Two” und das beinahe schaurig schöne “So Rare” ganz oben auf meiner 
Liste stehen.
Die Qualität von Roberts künstlerischer Arbeit wurde jüngst auch 
eindrucksvoll bestätigt, als seine zweite Quintett CD "Travelling 
Hard" den österreichischen Hans-Koller-Preis für die beste Jazz-CD 
des Jahres 2006 erhielt. "Moments of Noise" ist eine perfekte 
Mischung aus Originalität am Puls der Zeit und Respekt für die Jazz 
Tradition."


 
Sie sind hier: Archiv der News