Freitag, 11. Januar 19 um 14:17 Alter: 70 Tag(e)

Kategorie: Konzerthinweise

IPV Hotspot - Tagesseminar für Posaune und Nebeninstrumente

Datum: 29.06.2019 von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr, Leitung: LPW Lennart Rübke und Prof. Christian Sprenger, in 29525 Uelzen (D)

Eine Kooperation der Internationalen Posaunenvereinigung e.V. und dem Posaunenwerk Hannovers.

Leitung:
LPW Lennart Rübke und Prof. Christian Sprenger

Dozenten:

Sebastian Stricker, Soloposaunist Landestheater Erfurt und genesis brass für Euphonium & Nebeninstrumente;
Andreas Jaschke, Bassposaune Hofkapelle Meiningen und genesis brass für Bassposaune und Kontrabassposaune;
Julius Joachim, Student an der Hfm Weimar, Junge Deutsche Philharmonie, Zeitvertrag Staatstheater Kassel und genesis brass

Datum: 29.06.2019 von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Ort: Apollonia Oberschule Uelzen
Ebstorfer-Straße 1
29525 Uelzen
Kosten: 28,50 €
Anmeldeschluss: 31.05.2019
Link zur Anmeldung: bit.ly/2CZtRDy

Das Tagesseminar richtet sich an fortgeschrittene Posaunist*innen sowie Bläser*innen der entsprechenden Nebeninstrumente. Neben dem Ensemblespiel unter der Leitung von Prof. Christian Sprenger gibt es auch Workshop-Angebote des Dozententeams u.a. zur Blastechnik in Kleingruppen.
Am Ende des Seminars ist ein Abschlusskonzert der Teilnehmenden gemeinsam mit dem Ensemble "Slide & Bone" geplant.

Bei Rückfagen melden Sie sich gerne bei LPW Lennart Rübke:
Tel.: 04131-9974034
Mail: lennart.ruebke (at) evlka.de


 
Sie sind hier: Konzerttermine